GUYLAINE HEMMER

 

Schauspiel

 

Seltsam groß und ausnehmend schön wirkt sie aufs Zuschauergemüt. Aber der klare Umriss muss weichen, denn ihr Spiel ist erschreckend aufrichtig: Es eröffnet Welten. Manche so schön wie ihr Äußeres, andere so grotesk wie ein Angsttraum. Sie ist intuitiv und treffsicher, sie entgrenzt und entsetzt. Aber sie versöhnt und tröstet mit zärtlicher Liebe zu jeder Figur. Ihr Ethos ist unverbrüchlich, ihre Begabung unanfechtbar. Sie ist überwältigend.

<< ZURÜCK

Foto: © Max Menge